Archive | Ludwigsklause RSS feed for this section

Ludwigsklause auf der Ludwigshöhe Darmstadt

28 Mrz

div-BES-ludwigsklause

Ludwigsklause auf der Ludwigshöhe Darmstadt
Ansprechpartnerin: Monika Wembacher
Auf der Ludwigshöhe 200
64285 Darmstadt
Telefon: 06151 52416
E-Mail: ludwigsklause@gmx.de
Internet: www.ludwigsklause-darmstadt.de

Öffnungszeiten: Dienstag – Samstag 12.00 – 20.00 Uhr, Sonntag 11.00 – 20.00 Uhr
Ab Dienstag, den 2. April 2013 wieder bis 20 Uhr geöffnet! Die Auffahrt auf die Ludwigshöhe ist für den motorisierten Besucher der Ludwigsklause nicht erlaubt. Parken Sie auf dem Parkplatz am Seminar Marienhöhe oder nutzen Sie die weiter unten aufgeführten Möglichkeiten. Zu Fuß geht´s dann hoch zur Ludwigsklause.

Die Ludwigsklause ist das urgemütliche Lokal auf dem Bessunger Hausberg, direkt am Ludwigsturm. Geburtstagsfeier, Jubiläumsfeier, Advents- oder Weihnachtsfeier in der Ludwigsklause: Gemütlicher geht´s kaum noch. Reservieren Sie bei uns z.B Ihre Festlichkeit – Geniessen Sie die einmalige Atmosphäre! Ergreifen Sie die Möglichkeit und buchen Sie zusätzlich einen Vortrag über die Ludwigshöhe (mit PC und Beamer) mit einmaligen Informationen und Bildern der Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft der Ihre Feier bereichert und Ihnen die Geschichte des Bessunger Hausbergs nahe bringt!

Rufen Sie uns an: 06151-52416, wir informieren Sie und freuen uns sehr über Ihr Anliegen! Natürlich sind normale Reservierungen auch sonst jederzeit möglich! Bis bald auf der schönen „Luhö“ in unserer urgemütlichen Waldgaststätte.

Ganzjährig geöffnet bei jedem Wetter! Bei uns lacht immer die Sonne!!

Geniessen Sie die imposante Aussicht auf Darmstadt und die Rheinbene von der historischen Aussichtsterrasse des im 2. Weltkrieg gesprengten Hotel-Restaurant Ludwigshöhe. Besteigen Sie während der Öffnungszeiten unserer „Ludwigsklause“ den über 125 Jahre alten und 28 Meter hohen Ludwigsturm mit der Bessunger Fahne und der schönen Rundumsicht.

Unsere historische Aussichtsterrasse, der Balkon Darmstadts

Unsere historische Aussichtsterrasse, der Balkon Darmstadts

„SCHÖNSTER ORT IN DARMSTADTS NÄH´ LEBE HOCH DIE LUDWIGSHÖH´“

Auf unserer Website finden Sie viele weitere Informationen: Unsere Speisekarte, Geschichte und Literatur zur Ludwigshöhe, Wanderziele, Termine und weitere Links: www.ludwigsklause-darmstadt.de

Website der Ludwigshöhe
Wikipedia-Eintrag zur Ludwigshöhe

Der Ludwigstum auf der Bessunger Ludwigshöhe

Der Ludwigstum auf der Bessunger Ludwigshöhe

Anfahrt zur Ludwigshöhe

Die Auffahrt auf die Ludwigshöhe ist für den motorisierten Besucher der Ludwigsklause nicht erlaubt. Neue Möglichkeit: die wieder geöffnete Zufahrt über die Cooper-Straße zum Parkplatz am Seminar Marienhöhe:

Parkplatzschild oberhalb des Seminars Marienhöhe!

Parkplatzschild oberhalb des Seminars Marienhöhe

Weitere Möglichkeiten zu Fuß oder per Rad zur Ludwigsklause zu kommen:

Parkplätze in Eberstadt:
Löfflerweg (Steckenbornweg, Streuobstwiesen 25-30 Minuten) und Marienhöhe (5 Minuten)
Parkplatz am Seminar Marienhöhe: 5 Minuten Aufstieg bis zur LuHö.
Zur Orientierung dienen die Beschilderungen „Ludwigshöhe“ und „Sternwarte“ an der Ecke Cooper Straße/ Heidelberger Landstraße.

Parkplätze in Darmstadt:
Waldparkplatz am Polizeipräsidium, am Böllenfalltor und an der Endstation der Linie 3 Ludwigshöhstraße (15-25 Minuten)

Waldparkplatz am Polizeipräsidium ansteuern und Auto abstellen. Rechten Weg einschlagen. Geradeaus. Dann links. Immer geradeaus an der Kasernenmauer entlang. Bis zur Kreuzung mit drei Wegen laufen. Den kleinen Weg geradeaus (steil !) nehmen. Den nächsten kleinen Weg links. (sehr steil !). Oben angekommen erwartet den Wanderer die schöne Sicht auf Darmstadt und die Rheinebene.

Parkplätze Richtung Mühltal:
Parkplatz „Bismarckturm“ linker Hand und gegenüberliegender Parkplatz „4 Buchen“. Am Böllenfalltor Cafe in Richtung Mühltal mit dem Auto fahren und nach ca 500 Metern die beiden Parkplätze links und rechts ansteuern (10 – 15 Minuten).
Parkplatz 4 Buchen, rechter Hand: Großen Weg (Alte Bogenschneise) immer geradeaus. Zweiten Weg rechts nehmen. Geradeaus. Den nächsten Abzweig links und immer geradeaus.

Die Minutenangaben beziehen sich auf ein gemütliches und erholsames Spazierengehen!

 Hier geht´s zu den Bessungen-Seiten bei Facebook, Google+, Twitter und YouTube.